Newsletter subscribe

Nachrichten, News

Schiffsdeal mit Hyundai

hyundai-global-625024
Posted: 5. Dezember 2016 um 18:10   /   by   /   comments (0)

Der Deal scheint so gut wie besiegelt: der südkoreanische Schiffsbauer Hyundai Heavy Industries Co. (HHI) will zehn Schiffe an die Islamic Republic of Iran Shipping Lines (IRISL) verkaufen. Der Deal im Wert von 650 Millionen Dollar soll vier Containerschiffe sowie sechs Tanker beinhalten.

Bereits im Mai diesen Jahres hatte der Iran ein Memorandum of Understanding mit Daewoo Shipbuilding, einem weiteren großen koreanischen Schiffsunternehmen unterzeichnet. Sollte der Deal mit HHI tatsächlich unterzeichnet werden, wären die Südkoreaner die ersten ausländischen Schiffsbauer, die den Iran nach Aufhebung der Sanktionen mit Schiffen beliefern. Die IRISL bemüht sich derzeit um Schiffsverträge, um so die wachsenden Anzahl an Handelsgütern transportieren zu können.

Quelle: http://www.marinelink.com/news/hyundai-ships-deal419023; Foto: vesseltracker.com